Natur & Wissen

Die Natur zeigt sich auch in jeder wissenschaftlichen Untersuchung.

Aus einfachen Beschreibungen von Beobachtungen und Vorgängen werden dann Fragmente aus präzisen und technischen Formulierungen von Messergebnissen und Berechnungen.

Zum Beispiel werden aus der treffenden Beschreibung „Lebenskraft aus dem lebendig pulsierenden Jungbrunnenwasser“, welche für manche wenig greifbar klingt, technische Formulierungen, welche fragmentierte und isolierte Aspekte klar und präzise formulieren.

Neben essentiell wichtigen chemischen, physikalischen und bakteriologischen Parametern wie z.B. pH-Wert, Stoffkonzentrationen, Leitwert, Oberflächenspannung, Redoxpotential, zeigt Wasser noch weitere Eigenschaften, beispielsweise Kristallbildung.

„Die Natur erklärt sich in ihrer Entfaltung – sie hat keine Worte – man muss beobachten und verstehen“

– Josef Schwarzkopf

Weiter zu Kristallanalyse

Fragen zum
Stein der Harmonie?

Gerne können Sie uns kontaktieren

Datenschutz-Einwilligung